Flexible Archivierung

Mit MailStore Server können Sie Ihre E-Mails archivieren, unabhängig davon, in welchem E-Mail-System diese gespeichert sind. Bei der Archivierung werden keine Änderungen an Ihrem E-Mail-System durchgeführt und Sie benötigen keinen administrativen Zugriff.

Infografik flexible Archivierung mit verschiedenen E-Mail-Clients

Unterstützte Archivierungsmethoden

Vollständige Archivierung durch Journaling

E-Mails können durch das Aufsetzen einer Journal-Archivierung nach unseren empfohlenen Vorgaben direkt bei Ein- und Ausgang archiviert werden. Die Einrichtigung können Sie unserem Implementation Guides entnehmen. Der Vorteil: die Vollständigkeit der Archivierung kann sichergestellt werden, auch wenn Anwender E-Mails aus ihren Postfächern löschen.

Archivierung existierender E-Mails

MailStore Server ermöglicht zudem die Archivierung bereits vorhandener E-Mails aus verschiedenen Quellen:

  • Einzelne, mehrere oder alle Postfächer
  • Öffentliche Ordner
  • Shared Mailboxes
  • PST- und andere E-Mail-Dateien
  • Dezentrale E-Mail-Clients

Dauerhafte Entlastung des E-Mail-Servers

Infografik Workload-Entlastung durch den Einsatz von MailStore Server
  • Durch das regelbasierte Löschen von E-Mails nach der Archivierung kann das E-Mail-Volumen auf dem E-Mail-Server gleichbleibend gering gehalten werden
  • Beispielsweise können täglich alle E-Mails, die älter sind als 18 Monate, aus den Postfächern gelöscht werden (nach ihrer erfolgreichen Archivierung)

Weitere Merkmale

Automatische Anlage von Benutzern im Archiv

  • Manuelle Anlage
  • Active Directory-Integration
  • Generische LDAP-Integration
  • MDaemon-, Kerio Connect- und IceWarp-Integration
  • Microsoft Office 365-Integration
  • G Suite-Integration
  • Application Integration zur Synchronisierung mit beliebigen externen Datenbanken

Archivierung der Ordnerstrukturen

MailStore Server übernimmt bei der Archivierung die von den Anwendern angelegten Ordnerstrukturen im Archiv. Dies steigert die Akzeptanz der Lösung im Unternehmen und verbessert die Nutzbarkeit der archivierten Daten.

Standardkonformität

E-Mails werden MIME-kompatibel gemäß RFC 2045ff archiviert. Dies hilft nicht nur bei der Erfüllung von rechtlichen Anforderungen, sondern auch bei der Weiternutzung der Daten über MailStore Server hinaus.

Erfahren Sie mehr über die MailStore-Technologie

MailStore Server jetzt kostenlos testen

Sie können MailStore Server innerhalb weniger Minuten auf einem beliebigen Windows-System installieren und kostenlos testen. Beginnen Sie beispielsweise mit der Archivierung Ihres eigenen Postfachs und lassen Sie sich von der schnellen Volltextsuche begeistern.

MailStore Server - Software zur E-Mail-Archivierung und Backup
  • Für 5 bis 500 Anwender out-of-the-box einsetzbar
  • Ohne Risiko: Keine Veränderungen am E-Mail-Server
  • Ab Windows 7 SP1 (auch virtuell)


¹Microsoft Exchange Server 2003 und 2007 werden von Microsoft nicht mehr unterstützt. Daher können wir nur eingeschränkt die Kompatibilität gewährleisten und bieten lediglich eine eingeschränkte technische Unterstützung für diese Produkte an. Des Weiteren behalten wir uns vor, die Unterstützung von Exchange Server 2003 und 2007 in einem zukünftigen MailStore-Update vollständig zu entfernen.