Tech Tipps: Erstellung eines Backups

backup eines e-mail archivsIn unserer Blog-Serie Tech Tipps möchten wir alle Interessenten, Kunden und Partner detailliert zu ausgewählten Produktfeatures informieren und zeigen, wie diese in MailStore Server genutzt werden können. Blogbeiträge dieser Serie umfassen neben kurzen Hintergrundinformationen zum entsprechenden Thema jeweils ein Video mit einer Live-Demonstration der einzelnen Schritte. Im Folgenden zeigt unser Technical Support Engineer, wie die Einrichtung einer Backup-Funktion innerhalb von MailStore Server durchgeführt wird.

Warum sollten Backups eingerichtet werden?

Um das Video inhaltlich einzuleiten, wird zunächst der Unterschied zwischen E-Mail-Archivierung und Backups kompakt erklärt:

Die E-Mail Archivierung leistet eine originalgetreue, vollständige und manipulationssichere Aufbewahrung der E-Mails über viele Jahre hinweg. Zudem gewährleistet die Archivierung die schnelle und einfache Wiederauffindbarkeit und Verfügbarkeit von Daten.

Ein Backup hingegen bezeichnet eine kurz- oder mittelfristige Speicherung durch Kopien auf externe Datenträger. Diese externen Datenträger können im Fall eines Datenverlustes oder einer Datenbeschädigung den letzten gespeicherten Stand wiederherstellen.

Backups sind also eine ergänzende und wichtige Maßnahme zu einer rechtssicheren E-Mail-Archivierung.

Backups in MailStore Server einrichten

MailStore Server beinhaltet eine integrierte Backup-Funktion, welche in einfachen Schritten durch den Admin eingerichtet werden kann. Über einen sogenannten Job kann dieser bestimmen, wann und in welchem Intervall das Backup beziehungsweise die Datensicherung durchgeführt werden soll. Dieser hinterlegte Job legt nach erfolgreicher Durchführung des Backups zusätzlich zwei Restore-Dateien an, welche die Wiederherstellung ganz leicht durch nur einen Doppelklick anstoßen.

Einen Backup-Job einrichten
In nur wenigen Schritten: Erstellung eines Backup-Jobs in MailStore Server

Seit der Version 11 beinhaltet MailStore Server auch eine integrierte Backup-Warnung. Diese Warnung hat die Aufgabe, Nutzer und Kunden hinsichtlich IT-Sicherheit zu sensibilisieren und sollte als Aufforderung verstanden werden, ein Backup einzurichten.

Neben der in MailStore Server integrierten Backup-Strategie ist es ebenfalls möglich, eine externe Backup-Strategie zu verfolgen. Hierbei ist es wichtig auf die Datenkonsistenz der jeweiligen Backup-Methode zu achten und gegebenenfalls den VSS-Writer zu aktivieren.

Die detaillierten Informationen zur Einrichtung der Backup-Erstellung finden Sie in unserem folgenden Video:

Schauen Sie sich auch gerne unsere weiteren Tech Tipps zu den folgenden Themen an:

Testen Sie die Einrichtung und Erstellung von Backups auch direkt in unserer kostenlosen 30-Tage-Testversion.

Sie haben eine bestimmte Frage zu MailStore Server, die Sie gerne in einem Video beantwortet haben möchten? Dann melden Sie sich gerne bei uns.

Teilen

Ihr Kommentar