MailStore Outlook Add-in – die meistverwendete Methode für den Zugriff auf Ihr E-Mail-Archiv

Hinweis: Dieser Beitrag wurde im Juli 2019 aktualisiert.

Das Outlook Add-in ist die beliebteste Methode, mit der Anwender auf ihr E-Mail-Archiv in MailStore Server zugreifen können. Weitere Möglichkeiten sind – abhängig von der Konfiguration von MailStore – der Web Access, der integrierte IMAP-Server und der MailStore Client.

Sie können die aktuelle Version des Outlook Add-ins auf unserer Website herunterladen. Eine detaillierte Anleitung wie das Outlook Add-in installiert wird, z.B. auch über Active Directory-Gruppenrichtlinien, finden Sie in unserer umfangreichen Online-Hilfe.

Ein kurzer Hinweis in Sachen Sicherheit: Seit der Version 12 von MailStore sind bei Neuinstallationen auch im Outlook Add-in als Voreinstellung verschlüsselte Verbindungen per HTTPS Standard.

Das Outlook-Add-in von MailStore Server
Das MailStore Outlook Add-in ist die bequemste Möglichkeit für Benutzer von Microsoft Outlook auf Ihr E-Mail-Archiv zuzugreifen.

Praxis-Tipp I: Die Erweiterte Suche ist ein echtes Feature-Highlight, das viele MailStore-Nutzer einsetzen, um schnell bestimmte E-Mails und Anhänge wiederzufinden. Auch komplexe Suchabfragen und hohe E-Mail-Volumina stellen für die Suchfunktion von MailStore Server kein Problem dar. Mehr zum Einsatz der erweitern Suche erfahren Sie in unserem Tech Tipp: Die erweiterte Suche in MailStore Server.

Praxis-Tipp II: Sie setzen einen anderen E-Mail-Client ein? Dann können wir Ihnen je nach persönlichen Nutzungsvorlieben und abhängig von der Konfiguration von MailStore Server den browserbasierten Web Access oder den in MailStore Server integrierten IMAP-Server als alternative Zugriffswege empfehlen.

Haben Sie weitergehende Fragen zum Deployment, der Konfiguration oder der Nutzung des MailStore Outlook Add-ins? Dann wenden Sie sich bitte an unseren technischen Support.

Teilen

Ihr Kommentar