Funktionsweise

Grundkonzept

Bei der Auswahl eines Cloud-Services zur E-Mail-Archivierung verlangen Endkunden überzeugende Konzepte, welche die Sicherheit, Verfügbarkeit und Vertraulichkeit ihrer geschäftskritischen Informationen sicherstellen. Bei der MailStore Service Provider Edition wurde zu diesem Zweck ein Instanzen-Konzept umgesetzt, bei dem jeder Endkunde eine eigene, in sich geschlossene MailStore-Instanz erhält, die völlig separat von den Instanzen anderer Kunden ausgeführt wird.

Administration

Die Instanzen werden grundsätzlich vom Service Provider zentral über die webbasierte Management Console oder die API verwaltet. Dazu zählen beispielsweise die Erstellung neuer Instanzen und das Management der Archiv-Speicherorte. Darüber hinaus existiert noch eine weitere administrative Rolle. Der sogenannte Archiv-Administrator ist für die Aufgaben zuständig, die sich innerhalb einer Instanz abspielen. Dazu gehören die Compliance-Einstellungen und die Berechtigungsvergabe.

MailStore Service Provider Edition Dashboard

Je nach Wunsch kann diese Rolle vom Service Provider oder vom Endkunden selbst übernommen werden. Das Besondere: Nur der Archiv-Administrator hat gegebenenfalls Zugriff auf die in der Instanz archivierten E-Mails. Bei Bedarf können auf diese Weise Geschäftsmodelle umgesetzt werden, bei denen der Service Provider keinen unmittelbaren Zugriff auf die Daten des Endkunden erhält.

Funktionsumfang und Vorteile für Endkunden

Die SPE-Instanzen bieten den gleichen Komfort und Funktionsumfang, den der Endkunde auch durch den Einsatz der On-Premise-Lösung MailStore Server erhalten würde. Selbstverständlich können Endkunden über die MailStore SPE auch alle rechtlichen Anforderungen vollumfänglich erfüllen. MailStore Server zählt mit über 35.000 Kunden zu den weltweit führenden Archivierungslösungen.

Erfahren Sie mehr über MailStore Server Vorteile für Endkunden

Erste Schritte als Provider

Einfach testen

  • Nach der unverbindlichen Registrierung als Service Provider können Sie die MailStore SPE 30 Tage lang kostenlos testen
  • Für die ersten Schritte können alle Komponenten der MailStore SPE über einen einfachen Setup-Prozess im sogenannten Single Server Mode auf einem einzigen Rechner installiert werden

Produktiv nutzen

  • Sollten Sie sich für einen produktiven Einsatz der MailStore SPE entscheiden, erfolgt die Abrechnung monatlich und nutzungsabhängig
  • Sie können dabei dauerhaft eine kostenlose Instanz mit bis zu 25 Benutzerlizenzen für Ihr eigenes Unternehmen anlegen und verwenden

Lassen Sie sich beraten

  • Unser Team steht Ihnen zu jeder Zeit, auch während der Testphase zur Verfügung, um Ihr individuelles Szenario im Detail zu besprechen und den Einsatz der MailStore SPE zu planen

 

 

Jetzt kostenlos und unverbindlich starten

Kostenlose und unverbindliche Testzeiträume, umfangreiche technische Betreuung durch das MailStore Support-Team und eine Vielzahl an Marketing-Materialien machen Ihnen den Einstieg leicht. Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie unmittelbar Zugriff auf alle verfügbaren Informationen und Ressourcen.

MailStore Service Provider Edition (SPE) - E-Mail-Archivierung für Managed Service Provider (MSP)
  • Kostenlose 30-Tage-Testversion
  • Whitepapers
  • Preisinformationen
  • Marketing Kits