Architektur der MailStore SPE

Betriebsmodi

Single Server-Betrieb

Dieser Modus ist für Service Provider mit einer begrenzten Anzahl an Kunden- bzw. Benutzerzahlen geeignet und kann innerhalb weniger Minuten eingerichtet werden. Alle Komponenten der MailStore SPE werden dabei in einem einzigen Setup-Prozess auf genau einem Server installiert. Ein Übergang zum Multi Server-Betrieb bei steigender Kundenzahl kann jederzeit problemlos erfolgen.

Multi Server-Betrieb

Im Multi Server-Betrieb werden die einzelnen Komponenten der MailStore Service Provider Edition (Instance Hosts und Client Access Server) auf beliebig vielen unterschiedlichen Servern ausgeführt und zentral über den Management Server administriert und überwacht. Auf diese Weise können Sie eine praktisch unbegrenzte Skalierbarkeit sicherstellen und beliebige Kundenzahlen bedienen.

Komponenten der MailStore SPE

Management Server

Der Management Server hat die Aufgabe, alle Komponenten der MailStore SPE zentral zu verwalten und zu überwachen. Die Steuerung durch den Administrator kann wahlweise webbasiert über die Management Console oder über eine API erfolgen.

Instance Hosts

Instance Hosts haben die Aufgabe, die für die Kunden angelegten Instanzen zu betreiben. Sollten die bereits vorhandenen Instance Hosts ausgelastet sein, können zusätzliche Instance Hosts für den Betrieb weiterer Instanzen hinzugefügt werden.

Client Access Server

Endkunden greifen über Client Access Server auf ihre Instanzen zu. Durch die Bereitstellung mehrerer Client Access Server können verschiedene Load-Balancing- und Sicherheitskonzepte umgesetzt werden.

Systemanforderungen

Unterstützte Betriebssysteme

  • Windows Server 2008 R2 SP1 Standard, Enterprise oder Datacenter (Server Core Installation)
  • Windows Server 2008 R2 SP1 Standard, Enterprise oder Datacenter (Server with a GUI)
  • Windows Server 2012 Standard oder Datacenter (Server Core Installation)
  • Windows Server 2012 Standard oder Datacenter (Server with a GUI)
  • Windows Server 2012 R2 Standard oder Datacenter (Server Core Installation)
  • Windows Server 2012 R2 Standard oder Datacenter (Server with a GUI)
  • Windows Server 2016 Standard oder Datacenter (Server Core Installation)
  • Windows Server 2016 Standard oder Datacenter (Server with a GUI)

Weitere Anforderungen

  • .NET Framework 4.5.1

Unterstützte Web-Browser (zur Nutzung der Management Console)

  • Internet Explorer 10 oder höher
  • Google Chrome
  • Mozilla Firefox
  • Apple Safari

 

Jetzt kostenlos und unverbindlich starten

Kostenlose und unverbindliche Testzeiträume, umfangreiche technische Betreuung durch das MailStore Support-Team und eine Vielzahl an Marketing-Materialien machen Ihnen den Einstieg leicht. Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie unmittelbar Zugriff auf alle verfügbaren Informationen und Ressourcen.

MailStore Service Provider Edition (SPE) - E-Mail-Archivierung für Managed Service Provider (MSP)
  • Kostenlose 30-Tage-Testversion
  • Whitepapers
  • Preisinformationen
  • Marketing Kits