Hotfix verfügbar – jetzt updaten auf MailStore Server 12.1.3!

Heute haben wir einen Security-Fix für das MailStore Outlook Add-in veröffentlicht. Aufgrund einer kritischen Sicherheitslücke, die bei Arbeiten an der nächsten Hauptversion entdeckt wurde, sollten Unternehmen dringend auf die nun bereitgestellte Hotfix-Version updaten.

Das Update für das MailStore Outlook Add-In MailStore Server stellen wir Ihnen hier zur Verfügung. Sie benötigen keinen laufenden Update & Support Service um das Outlook Add-in zu aktualisieren.

Weitere technische Details finden Sie im Changelog zu MailStore Server, sowie im Security Advisory auf unserer Website.

Hinweis: Wenn Sie unter Produktaktualisierungen Automatisch nach Server-Update suchen aktivieren, sucht MailStore Server regelmäßig nach neuen Versionen. Ist eine neue Version verfügbar, wird dies im MailStore Client auf dem Dashboard angezeigt. Ist in den SMTP-Einstellungen ein Empfänger für Benachrichtigungen eingetragen, wird dieser zusätzlich per E-Mail über das Vorhandensein von Aktualisierungen informiert.

Hinweise zur MailStore Service Provider Edition

Service Provider, die Ihren Kunden E-Mail-Archivierung-as-a-Service auf Basis der MailStore Service Provider Edition (SPE) anbieten, können den Hotfix über die Management Console oder der Standardseite des Client Access Server (CAS) herunterladen.

Weitere technische Details finden Sie im Changelog zur MailStore SPE, sowie im Security Advisory auf unserer Website.

Selbstverständlich steht Ihnen das Team unseres technischen Supports bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite: https://www.mailstore.com/de/support/

Teilen


Ihr Kommentar