Case Study Winbro: MailStore Server im Migrationsszenario

In unseren Case Studies veranschaulichen wir, dass sich MailStore Server für zahlreiche Anwendungsszenarien eignet. Bei unserem neuesten Fallbeispiel über die Winbro Group Technologies, einem Maschinenbauunternehmen mit Hauptsitz in Coalville, Leicestershire (UK), wurde die E-Mail-Archivierungslösung für die Vereinfachung eines E-Mail-Migrationsprojekts verwendet. Vor der Migration wurden die historischen E-Mails einmalig mit MailStore Server archiviert. Anschließend wurde die Migration vom alten zum neuen E-Mail-Server durchgeführt. Da das Datenvolumen der alten E-Mails den neuen Server nicht belastet, konnten so die Speicheranforderungen erheblich gesenkt werden.

Das positive Feedback von Phil Antill, IT & Facilities Manager bei Winbro, zeigt, dass sich MailStore Server bewährt hat: „Bei der Einführung neuer IT-Systeme entstehen nach unserer Erfahrung immer Reibungspunkte. Diese waren bei MailStore Server jedoch so gering, dass wir die Lösung eindeutig weiterempfehlen.“

Projektübersicht

Kunde: Winbro Group Technologies
Branche: Maschinenbau
Hauptsitz: Coalville, Leicestershire, UK
Primäre Anforderung: Vereinfachung eines E-Mail-Migrationsprojekts
Implementierungszeitpunkt: August 2011
Lizensierte Benutzer: 120
Verwendete E-Mail-Infrastruktur: Microsoft Exchange 2010, Microsoft Outlook 2010

Teilen

Kommentarfunktion geschlossen.