TLS-Verschlüsselung mit Zertifikaten von Let’s Encrypt ™: Hotfix Release für MailStore Server erhältlich.

Wenn Sie die automatisierte TLS-Verschlüsselung mit Let´s Encrypt Zertifikaten in MailStore Server nutzen, sollten Sie zeitnah auf das aktuelle Hotfix Release 12.0.6 updaten.

Let’s Encrypt hat vor kurzem eine technische Änderung an seiner Umgebung durchgeführt. Hierdurch konnte MailStore Server bei Bestandskunden keine Let’s Encrypt Zertifikate mehr automatisch anfordern, Neukunden oder Unternehmen in der Testphase konnten die Zertifikatsanforderung per Let’s Encrypt gar nicht erst konfigurieren. Wir empfehlen Ihnen ein Update, da Sie sonst in Zukunft Zertifikatswarnungen erhalten. Ihre bereits archivierten E-Mails sind nicht gefährdet, auch die Verschlüsselung Ihres Archivs bleibt bestehen.

Hinweis: Wenn Sie unter Produktaktualisierungen Automatisch nach Server-Update suchen aktivieren, sucht MailStore Server regelmäßig nach neuen Versionen. Ist eine neue Version verfügbar, wird dies im MailStore Client auf dem Dashboard angezeigt. Ist in den SMTP-Einstellungen ein Empfänger für Benachrichtigungen eingetragen, wird dieser zusätzlich per E-Mail über das Vorhandensein von Aktualisierungen informiert.

Bestandskunden aktualisieren ihre Software mittels der Setup-Datei für Bestandskunden, die über diesen Link https://www.mailstore.com/de/support/downloads-ressourcen/ erreicht werden kann.

Sharing


Leave a Reply