Blick in die Zukunft: E-Mail-Archivierung aus der Cloud als Trend in 2016

Auch KMUs beschäftigen sich vermehrt mit Cloud Computing. Dabei liegt die rechtssichere E-Mail-Archivierung aus der Cloud im Trend. IT-Dienstleister werden in Zukunft ihr Service-Portfolio erweitern und im Rahmen von Managed Services auch die gesetzeskonforme Archivierung von E-Mails als Dienstleistung anbieten. Mit der MailStore Service Provider Edition (SPE) bietet MailStore IT-Dienstleistern die Möglichkeit, den gesamten E-Mail-Verkehr ihrer Kunden gesetzeskonform zu archivieren. Die Software wird als Service bereitgestellt und ermöglicht, dass E-Mails rechtssicher archiviert werden und jederzeit verfügbar bleiben. Anwender können weiterhin, beispielsweise über eine nahtlose Integration in Microsoft Outlook, auf ihre E-Mails zugreifen und diese schnellstmöglich durchsuchen. Die MailStore SPE wird als Softwarelösung ausgeliefert, auf den Servern des IT-Dienstleisters betrieben und Nutzern „aus der Cloud“ zur Verfügung gestellt.

MailStore bietet interessierten Service Providern kostenlose Webinare zu der in Deutschland entwickelten Lösung MailStore SPE an.
Innerhalb dieser einstündigen Live-Demo gewinnen Teilnehmer einen ersten Einblick in den Funktionsumfang.

Folgende Inhalte werden in dem Webinar behandelt:

  • Installation und grundlegende Konfiguration
  • SPE aus Administratoren-Sicht: Archivierung, Synchronisierung des Verzeichnisdienstes, Backup, Lizenzierung uvm.
  • SPE aus der Anwender-Perspektive

Interessierte Service Provider können sich hier kostenlos registrieren und erhalten dann den Anmeldungslink für die Webinare.

Die nächsten Termine auf einen Blick:

 

  • Mittwoch, 16. Dezember 2015 11.00 – 12.00 Uhr
  • Mittwoch, 13. Januar 2016 11.00 – 12.00 Uhr

 

Warum Unternehmen um eine Lösung zur rechtssicheren E-mail-Archivierung nicht verzichten können, erfahren Sie in unserem kostenlosen Leitfaden „Rechtssichere E-Mail-Archivierung“.

Teilen

Kommentarfunktion geschlossen.