Übernahme von MailStore durch Carbonite

Ich freue mich sehr, Ihnen heute die Übernahme der MailStore Software GmbH durch den US-amerikanischen Backup-Spezialisten Carbonite mit Hauptsitz in Boston verkünden zu können. Im Folgenden möchte ich Ihnen Carbonite als Unternehmen, die Hintergründe der Übernahme und die Auswirkungen auf Mitarbeiter, Kunden und Partner näher vorstellen.

Carbonite (Nasdaq: CARB) ist mit mehr als 1,5 Millionen Kunden, darunter 50.000 Unternehmenskunden, einer der weltweit führenden Anbieter für Cloud/Hybrid Backup- und Recovery-Lösungen. Anders ausgedrückt: Carbonite entwickelt einfache und leistungsstarke Lösungen, die Unternehmen dabei helfen, Ihre Daten zu schützen und diese im Schadensfall ohne längere Unterbrechung ihres Geschäftsbetriebs wiederherstellen zu können.

Dabei bestehen gleich mehrere wichtige Gemeinsamkeiten zwischen Carbonite und MailStore. Beide Unternehmen sind auf kleine und mittelständische Unternehmen fokussiert. Beide Unternehmen bieten zusätzlich auch Lösungen für Einzelanwender an. Beide Unternehmen haben die Entwicklung von Lösungen zum Schutz wichtiger Unternehmensdaten, sowohl on-premises, als auch in Form von Hybrid- und Cloud-Modellen, zum Ziel.

Ich habe in den vergangenen Monaten viel Zeit mit den Kollegen von Carbonite verbracht und ich bin, ohne zu übertreiben, begeistert. Beide Unternehmen, im Übrigen nahezu zeitgleich in 2006 gegründet, teilen sich nicht nur Marktsegment und Zielkunden, sondern verfügen auch über eine gemeinsame Unternehmenskultur und Vision. Die verschiedenen Technologiekompetenzen ergänzen sich in perfekter Weise und werden es uns ermöglichen, in Zukunft zahlreiche neue und innovative SMB-Lösungen entwickeln zu können.

Was bedeutet die Übernahme für Mitarbeiter, Kunden und Partner?

Nun, wir werden in Zukunft nicht länger als „MailStore“, sondern als „MailStore – A Carbonite Company“ auftreten. Wir werden uns weiterhin auf die Entwicklung unserer E-Mail-Archivierungslösungen konzentrieren, während Carbonite sein Portfolio aus Business-Continuity-Lösungen weiterentwickeln wird. Darüber hinaus werden wir mit der Unternehmensführung von Carbonite gemeinsame Potentiale erschließen, durch die wir unsere Innovationskraft steigern, unsere Produkte verbessern und die Marktreichweite erhöhen können.

Wir haben in den vergangenen acht Jahren hart daran gearbeitet, MailStore zur ersten Wahl für kleine und mittelständische Unternehmen aufzubauen. Dies hätten wir ohne das  herausragende Engagement unserer Mitarbeiter, das Vertrauen unserer Kunden und die Unterstützung unserer Partner nicht geschafft. Ich freue mich, gemeinsam mit dem gesamten MailStore-Team, auf die weiteren Jahre, spannende Innovationen und die Chance, durch den Zusammenschluss mit Carbonite in neue Dimensionen zu wachsen.

Weitere Informationen zur Übernahme finden Sie in der offiziellen Pressemitteilung von Carbonite.

Tim Berger
Co-Founder & Managing Director Business

Teilen

Ein Kommentar

  1. […] Ich freue mich sehr, Ihnen heute die Übernahme der MailStore Software GmbH durch den US-amerikanischen Backup-Spezialisten Carbonite mit Hauptsitz in Boston verkünden zu können. Im Folgenden möchte ich Ihnen Carbonite als Unternehmen, die Hintergründe der Übernahme und die Auswirkungen auf Mitarbeiter, Kunden und Partner näher vorstellen.  […]