Antenne Bayern

MailStore im Einsatz bei Antenne Bayern

MailStore Server Case Study

Lebensnah, informativ und unterhaltsam: ANTENNE BAYERN sendet seit dem 5. September 1988 ein identifikationsstarkes 24-Stunden-Vollprogramm, das optimal auf die Wünsche und Hörgewohnheiten der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen abgestimmt ist.

Der abwechslungsreiche Mix aus Musik, Service, Moderation, Information und Unterhaltung spricht aktive, mobile Menschen in verschiedenen Altersstufen und in allen Regionen Bayerns an. Täglich erreicht ANTENNE BAYERN 4,1 Millionen Hörer.

Die On-Air-Personalities bilden das Herzstück von ANTENNE BAYERN. Sie sind die beliebtesten und
bekanntesten Radiomoderatoren im Freistaat. Mit authentischer Moderation, sympathischem Charme
und jeder Menge Comedy begeistern sie die Hörer tagtäglich aufs Neue.

Sorgfältig recherchiert und verständlich aufbereitet: Die ANTENNE BAYERN-Nachrichten präsentieren alle wichtigen regionalen und internationalen Themen aus Politik und Wirtschaft, Sport und Kultur, Bildung und Service. Aktuelle Sondersendungen und ein weltweites Korrespondentennetz liefern zudem zahlreiche Hintergrundinformationen. Die Kompetenzhoheit im Bereich Service zählt zu den wichtigsten Erfolgsbausteinen von ANTENNE BAYERN. Von Wettermeldungen bis zu Bayerns erster Echtzeitmessung des Straßenverkehrs: ANTENNE BAYERN setzt immer wieder neue Servicemaßstäbe.
Auch im Sport ist der Sender live dabei. Das gilt für die Fußball-Bundesliga genauso wie für sportliche
Großereignisse: Olympia, Europa- oder Weltmeisterschaften.

www.antenne.de

Evaluierungsphase

ProjektverantwortlicherMichael Vogel, stellvertretender technischer Leiter
Zielsetzung
  • Erfüllung rechtlicher Anforderungen
  • Entlastung des E-Mail-Servers
  • Vereinfachung von Backup und Restore
  • Schutz vor Datenverlusten
  • Schnelle Suche archivierter E-Mails
Dauer der TestphaseSechs Wochen
EntscheidungDie wichtigsten Argumente für die Einführung von MailStore Server als E-Mail-Archivierungslösung waren:

  • „Im Marktvergleich stabilste und am einfachsten zu implementierende Lösung mit geringem Administrationsaufwand“
  • „Gutes Preis-/Leistungsverhältnis“
  • „Schnelles Suchen und Finden archivierter E-Mails“

Abbildung 1„Sendestudio von Antenne Bayern“ Foto: Antenne Bayern
Abbildung 1 „Sendestudio von Antenne Bayern“ Foto: Antenne Bayern

Produktiveinsatz

ZeitpunktOktober 2015
Anzahl lizenzierter Benutzer300 (Stand: Februar 2016)
IT-Infrastruktur
  • VMware vSphere 5.5
  • Windows Server 2012 R2
  • Windows 7
  • Microsoft Exchange 2013
  • Outlook 2010
Bewertung des initialen Installationsaufwands„Für die Ersteinrichtung von MailStore Server war ein minimaler Zeitaufwand nötig. Die initiale Installation und Einrichtung war mit einiger Erfahrung nahezu selbsterklärend.“
Anlage der Benutzer„Durch einen LDAP-Import aus dem Active Directory in MailStore Server wurden die Benutzer angelegt.“
Archivierungsmethode„Die Postfächer der Mitarbeiter werden automatisch archiviert. Darüber hinaus findet eine regelbasierte Löschung aus den Postfächern der Mitarbeiter statt. Selbstverständlich bleiben alle E-Mails im Archiv verfügbar.“
Bewertung des produktiven Einsatzes„Seit Oktober 2015 archivieren wir unsere E-Mails mit MailStore Server. Dass die Software gesetzlichen Regelungen rund um die rechtssichere E-Mail-Archivierung entspricht, war neben der schnellen Installation, der transparenten Konfiguration sowie dem beispielhaften Support eines der Hauptargumente für den Kauf. Der bisher fehlerfreie Betrieb führt zu einem geringen Administrationsaufwand.“
Zugriff durch Anwender
  • MailStore Outlook Add-In
  • Web-Login
  • Mobile Login
Bewertung der Dokumentation„Die technische Dokumentation wurde nur phasenweise bei speziellen Konfigurations-Settings benötigt. Dann waren die gesuchten Informationen schnell auffindbar.“
Bewertung der Stabilität der Lösung„MailStore Server läuft sehr stabil bei einer sehr guten Performance.“
Bewertung des dauerhaften Wartungsaufwands„Die Software zeichnet sich durch einen dauerhaft geringen Wartungsaufwand für den Administrator aus.“

Fazit des Kunden

„Nach dem Vergleich mit Reddoxx Maildepot und Barracuda Mail Archiver haben wir uns für MailStore Server entschieden. Ausschlaggebend waren hier das gute Preis-/Leistungsverhältnis, die einfache Installation sowie der geringe Administrationsaufwand. Das wichtigste Ziel, die rechtssichere Archivierung unseres E-Mails-Verkehrs erreichen wir neben einem Schutz vor Datenverlust sowie einer Entlastung des E-Mail-Servers mit MailStore Server. Unsere Mitarbeiter profitieren vor allem von einer schnellen Auffindbarkeit archivierter E-Mails durch die integrierte Suchfunktion bei leichter Bedienung.

Der technische Support ist im Hinblick auf Qualität und Reaktionszeit schnell und kompetent. MailStore Server ist hoch performant, einfach zu administrieren, sehr zuverlässig und deshalb weiterzuempfehlen.“

Kontakt und Beratung

Ausführliche Beratung

Informationen zum Produkt und kostenlose Testversion

Diese Unternehmen setzen auch auf MailStore Server

Case Study herunterladen (pdf)

Teilen