Ich bin MailStore, weil…. (2)

Tobias Neeten, Accounting Manager der MailStore Software GmbH
Tobias Neeten, Accounting Manager

In unserer Blogreihe „Ich bin MailStore, weil…“ berichten Kollegen von uns aus ihrem Joballtag und erklären, warum sie gerne ein Teil der MailStore-Familie sind. Nach Kristina Waldhecker, plaudert nun Tobias Neeten aus dem Nähkästchen…

Wer bist Du, was ist Dein Aufgabengebiet?

Ich bin mittlerweile seit fünf Jahren bei MailStore. Im Jahr 2012 habe ich hier als Junior Controller begonnen, nachdem ich das Studium „International Business Economics“ als Bachelor abgeschlossen habe. Mittlerweile bin ich als Accounting Manager mit meinem Team für das Controlling und Accounting verantwortlich. Darunter fällt die abteilungsübergreifende Planung der Budgets, deren Überwachung in enger Abstimmung mit unserer US-amerikanischen Muttergesellschaft Carbonite sowie das monatliche Reporting.

Was gefällt Dir daran?

Für den einen oder anderen mag die Welt der „Zahlen“ recht trocken wirken, mir aber gefällt besonders, den Gesamtüberblick über die Finanzen eines mittelständischen Unternehmens zu haben. Das unterscheidet sich beispielsweise von großen Konzernen, wo Menschen in ähnlichen Positionen meist nur Teilbereiche der Finanzen bearbeiten. Durch das konstante Unternehmenswachstum lerne ich immer wieder dazu und habe viele verschiedene externe Ansprechpartner, darunter unseren Steuerberater, Kunden und natürlich die Kollegen in den USA. Gleichzeitig verlangt das Unternehmenswachstum sowie die zunehmende Internationalisierung unseres Business auch von mir, dass ich mitwachse und regelmäßig über den sprichwörtlichen Tellerrand hinausschaue. Über die fachliche Arbeit hinaus, genieße ich es, mit meinen Kollegen in ausgedehnten Mittagspausen in unserem X-Box-Raum FIFA zu „zocken“.

Bitte vervollständige diesen Satz: Ich bin MailStore, weil….

Ich bin MailStore, weil ich hier die Möglichkeit bekommen habe, sehr früh Verantwortung zu übernehmen und mit dem Unternehmen auch in meinen Kompetenzen zu wachsen. Das ist natürlich eine Herausforderung, schon zu Beginn des Berufslebens viel zugetraut zu bekommen, war aber nie ein Problem, weil jederzeit Hilfestellung durch Vorgesetzte oder auch andere Kollegen geboten wurde. Das Arbeitsklima hier ist spitze, mit den Kollegen findet eine abteilungsübergreifende Zusammenarbeit statt. Das liegt mit Sicherheit auch daran, dass hier bereits im Recruiting-Prozess darauf geachtet wird, vakante Positionen nicht nur nach fachlichen, sondern auch nach menschlichen Qualifikationen zu besetzen.

Du hast Lust, unser Team zu verstärken? Hier gibt es die aktuellen Stellenausschreibungen. Nichts dabei? Dann schick´ uns gerne eine aussagekräftige Initiativbewerbung per E-Mail an: jobs@mailstore.com

Teilen

Ihr Kommentar