Ich bin MailStore, weil…

Heute beginnen wir mit einer Reihe von Blogbeiträgen, in denen MailStore-Mitarbeiter aus dem Nähkästchen plaudern, was sie bei MailStore machen und vor allem, warum ihnen die Arbeit hier gefällt. Heute beantwortet unsere Kollegin Kristina Waldhecker unsere Fragen.

Wer bist Du, was ist Dein Aufgabengebiet?

Kristina Waldhecker, Product Marketing Manager

Ich bin seit 2012 bei MailStore beschäftigt und seit diesem Frühjahr als Product Marketing Manager für das produktspezifische Marketing aller MailStore Produkte zuständig. Das Produktmarketing ist ein vielfältiger Bereich und beinhaltet u.a. die Verantwortung für Marktanalysen und Marketing Materialien, aber auch Themen wie Product Messaging und Partner Programme. Für meine Arbeit ist es wichtig, tiefgehende Produktkenntnisse zu haben und so fungiere ich als Schnittstelle zwischen den einzelnen Abteilungen, um aus allen Bereichen Wissen zusammenzutragen.

Bevor ich diese Stelle angetreten habe, bin ich vier Jahre als Channel Sales Manager erste Ansprechpartnerin für unsere internationalen Partner gewesen und habe dort viel Wissen zu unseren Märkten und unseren Kunden aufbauen können, was in meiner neuen Position ungemein hilfreich ist.

Was gefällt Dir daran?

An meinem Aufgabengebiet gefällt mir, dass ich sowohl mein Wissen aus meiner vorigen Position einbringen, als auch auf die Kenntnisse aus meinem Studium mit Marketing-Schwerpunkt zurückgreifen und diese weiter ausbauen kann. Der Bereich Marketing hat unglaublich viele Facetten und hat mich schon immer fasziniert. Außerdem finde ich es sehr spannend, nun auch einen tieferen Einblick in andere Bereiche des Unternehmens zu bekommen, was mir vor allem die Schnittstellenfunktion meiner neuen Stelle ermöglicht. So nehme ich z.B. an wöchentlichen Meetings des Engineerings teil und informiere mich auf diese Weise darüber, an welchen Features gerade gearbeitet wird und wie sich unsere Produkte weiterentwickeln. In meiner jetzigen Funktion arbeite ich auch noch häufiger in cross-funktionalen Teams zusammen, was mir immer wieder Spaß macht.

Bitte vervollständige diesen Satz: Ich bin MailStore, weil….

…ich das Arbeitsklima bei uns einfach toll finde. Bei MailStore herrscht eine sehr familiäre Atmosphäre, in der jeder ein offenes Ohr für seine Kollegen hat – selbst wenn es mal etwas stressiger zugeht. Bei uns kann einfach jeder so sein, wie er ist, und ergänzt genau damit das Team auf perfekte Weise. Zusätzlich schätze ich es, wie flexibel MailStore als Arbeitgeber ist. Diese Flexibilität hat mir zum Beispiel erlaubt, sehr unkompliziert von der Sales- in die Marketing-Abteilung zu wechseln und dort auf mein Sales-Wissen aufbauen zu können. Da ich „International Business“ studiert habe, ist es außerdem sehr spannend für mich, aus nächster Nähe zu sehen wie sich der Arbeitsalltag in einer mittelständischen deutschen Firma wie MailStore gestaltet, die Tochter einer großen, amerikanischen Organisation wie Carbonite ist. Das ist natürlich spannender als jede Case Study in der Uni. Wie man sich denken kann, sind die Arbeitsweisen zweier solcher Firmen häufig recht unterschiedlich und trotzdem nimmt man einander als erweitertes Team wahr und arbeitet eng zusammen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Auf diese Weise kann man viel voneinander lernen.

Wer nun Lust bekommen hat, unser Team zu verstärken, der schaut bitte hier nach aktuellen Vakanzen. Auch über Initiativbewerbungen freuen wir uns!

Teilen

Ihr Kommentar